Herzlich willkommen bei den Jagd- und Alphornbläsern Loccum ( JBL )

Sicherlich haben Sie unsere Homepage besucht, um etwas über das Jagdhornblasen und die Jagd- und Alphornbläser Loccum zu erfahren. Wir geben Ihnen hier die Gelegenheit, einmal in unser Vereinsleben zu schauen.

 

Abgeleitet von den ursprünglichen Jagdsignalen, sind im Laufe der Jahre immer mehr jagdmusikalische Vortragsstücke in das Repertoire der Bläsergruppe aufgenommen worden.

 

Geblasen wird auf Naturhörnern, dem Fürst-Pless-Horn und dem Parforcehorn. Die Besonderheit unserer Bläsergruppe ist sicherlich das Alphornblasen, welches in unseren Breitengraden wohl ziemlich einzigartig sein dürfte.

 

Schauen Sie herein, wir sind für jede Art von Kritik offen.

 

Ihre Jagd- und Alphornbläser aus Loccum.

Das war die Hubertusmesse in Bb in der Stiftskirche Loccum, am 03.11.2017, um 18.00 Uhr, für Naturhörner in Bb.

Bild : Ney Janssen

Eine gut besuchte Hubertusmesse  (ca 300 Gäste) , von Pastor Dr. Achim Distelkamp mit Frau Pastorin Corinna Distelkamp  wunderbar zelebriert und das erste mal mit einem Abendmahl abgehalten. Die Jagdhornbläser Loccum hatten große Freude, diesen Gottesdienst mit den Liedern der Hubertusmesse  zu begleiten. Zum Abschluß gab es noch eine Zugabe.

Workshop mit den Jagdhornbläsern aus Loccum

 

Wer hat lust zusammen mit den Jagdhornbläsern aus Loccum 2 Tage

jagdlich zu musizieren ?

Ihr seid herzlich eingeladen Unkostenbeitrag 140 EUR für Worksohp

1 Übernachtung und Verpflegung.

Geblasen werden Wildsignale und Spielstücke aus Bd 2 und 8 von Reinhold Stief.

 

Termin: offen 2018 .....

 

           Sa: nach dem Mittagessen

                 Waldspaziergang und blasen an der

                 Luccaburg anschließend wieder gemeinsame Probe

 

Veranstaltungsort  Loccum

 

Meldet Euch über den Kontakt an, oder ruft Werner Boehm an 05766 / 483